Stampin´ Up-Workshop mit Schulkindern

Von meinem Workshop mit den Kindergartenkindern hatte ich Euch ja schon berichtet und auch erzählt, dass es anschließend mit den Schulkindern weiterging.

Dieses Mal waren nur zwei Jungs und meine Tochter angemeldet und so haben wir in kleiner Runde gewerkelt.
Die Jungs hatten sich letztes Mal schon gewünscht, dass sie eine Box machen wollen, wie ich sie Euch beim BlogHop im Juli schon gezeigt habe.
Da man dafür aber viel mit dem Papierschneider machen muss, hatte ich mir dieses Mal eine Layer-Card überlegt, damit alle das exakte zuschneiden erlernen und üben können.

Danach haben wir dann ebenfalls ein Glas dekoriert wie Ihr es ja schon von den Kindergartenkindern kennt.

Zum Schluss haben wir dann noch eine Explosionbox hergestellt. Da war viel mathematisches Denken erforderlich, aber alle haben es toll hingekriegt.

Da meine Tochter überraschend zum Übernachten bei Ihrer besten Freundin eingeladen wurde, habe ich von ihren Werken kein Foto gemacht, aber was die beiden Jungs produziert haben, zeige ich Euch gerne:

StampinUpKinderWorkshopErgebnis2

StampinUpKinderWorkshopErgebnis1

4 Gedanken zu “Stampin´ Up-Workshop mit Schulkindern

  1. Liebe Yvonne!
    Ich bin über die Inspirations-Week auf deinen Blog gestoßen – SOOOO tolle Sachen! Deine KinderWS-Bericht find ich super, das macht Mut und Lust dazu.
    Ganz liebe grüße aus Tirol,
    Beate

    Antwort
    • Liebe Beate,

      danke für Deine Rückmeldung.
      Trau Dich ruhig mal mit Kinder-Workshops… mir macht es jedesmal viel Spaß und ich bin begeistert, wie kreativ die Kinder die Projekte angehen.

      Liebe Grüße
      Yvonne

      Antwort
  2. Ich finde es auch klasse, dass du Workshops für Kinder machst. Wo machst du denn Werbung dafür? Bei meinem nächsten WS sind auch 5 Kinder dabei. Aber es ist eine gemischte Runde mit Erwachsenen. LG Claudia

    Antwort
    • Ich stelle die Workshops hier auf meinem Blog und auf meines Facebook-Profil (auch unter Bastelig-ES) ein. Mehr eigentlich nicht… Aber ich kenne viele Kinder durch meine Kinder und durch meine Arbeit als Erzieherin…

      Antwort

Hier freue ich mich über Deinen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s