12 Wochen bis Weihnachten – BoxCard als Gutscheinverpackung

An Weihnachten wollen meine Schwestern und ich Gutscheine für die Familie verschenken.
Für einen der Gutscheine hatte ich die Aufgaben, Verpackung und Karte herzustellen.

Angeregt von Katharina wollte ich mich dann doch noch einmal an eine BoxCard wagen.
Ich hatte das schon vor einigen Jahren (also ganz, ganz kurz nachdem ich Stampin´ Up kennengelernt habe) versucht und damals ging es völlig schief.

Aber auch heute zeigte sich mal wieder: auch wenn es nicht gleich beim ersten Mal klappt, sollte man es nochmal versuchen.

Mein Gutschein ist außen sehr winterlich gehalten, innen drin aber dem Gutschein entsprechend sehr bunt:
StampinUpBoxCardEiszauber

Und hier seht Ihr die geöffnete Box – in echt lässt die sich dann so weit öffnen, dass es wirklich eine Kiste ist… Festhalten und Fotografieren hab ich aber nicht hingekriegt 😦
StampinUpBoxCardEiszauberoffen

Meine Box habe ich nach der Anleitung von Birthe gemacht, aber den Tipp mit der Banderole habe ich von Nadine übernommen.

Ich hoffe, meine Serie „12 Wochen bis Weihnachten“ hat Euch gut gefallen.

Aber auch ohne „12 Wochen bis Weihnachten“ geht es turbulent weiter: heute könnt Ihr bei unserem Teamadventskalender bei Sabine vorbeischauen und morgen seid Ihr bei Samia willkommen. Am 24. Dezember begrüßen wir Euch auf allen Blogs nochmal.

Im Januar erholen wir uns vom basteltechnisch intensiven Dezember, um dann ab dem 28. Januar die Sale-a-Bration gut nutzen zu können: je 60 Euro Bestellwert gibt es ein Gratisprodukt aus der Sale-a-Bration-Broschüre. Und da man ebenfalls ab dem 28. Januar dann auch schon aus dem Frühjahr-Sommer-Katalog bestellen kann, können wir uns alle freuen.

Es geht also spannend weiter!

Hier freue ich mich über Deinen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s