Es war einmal: Wunderkerzen zum neuen Jahr

Ja, das ist jetzt wirklich schon lange her, aber ich wollte Euch die Idee trotzdem nicht vorenthalten.
Aber bevor Ihr hier weiterlest, möchte ich Euch noch auf die Inkspiration Week-Beiträge hinweisen:
Bei Miri (Miri – mit Liebe gemacht) und Steffi (Kuchenduft und Kinderlachen) könnt Ihr die heuten Inspirationen (und Gewinnchancen) finden.
Und bei Andrea (Kleinebasteleien) und Katharina (g´schwind gezaubert) habt Ihr noch bis heute abend Zeit, einen Kommentar abzugeben und so vielleicht zu gewinnen!

Jetzt aber zurück zu meiner Idee, die ich gleich zweimal genutzt habe: einmal als Gruß zum neuen Jahr für meine Kunden in der schwarzen Version und als zweites als Gruß & Dankeschön für die Erzieherinnen meiner Kinder.

StampinUpEnvelopePunchBoardWunderkerzen

Bei der Karte für die Kunden habe ich den „Umschlag mit Zierlasche“ für die BigShot verwendet, den es leider nicht mehr zu kaufen gibt. Hier kam dann auf dem schwarzen Cardstock das Set „Gorgeous Grunge“ mit silberner Stempelfarben zu Einsatz und wurde mit dem Designerpapier „Süße Sorbets“ aus der Sale-a-Bration kombiniert.

Für die Erzieherinnen habe ich mich dann an eine farbenfrohere Variante gewählt und mich für das Designerpapier „Sonne, Regen, Fantasie“ aus dem letzjährigen Frühjahrskatalog entschieden. Dazu passend dann der Cardstock in drei Versionen. Auf dem bunten Cardstock hat mir dann die Gestaltung mit den Sprenkeln aus „Gorgeous Grunge“ nicht mehr gefallen und ich habe die Pailetten vom Pailettenband einzeln aufgeklebt.

NeujahrskartenSTampinUpDankeschönWunderkerzen

Ist Euch aufgefallen, dass hier ein anderer Umschlag zum Einsatz kam? Genau. Hier habe ich die Umschläge mit Hilfe des Envelope Punch Board selbst herstellt. Und weil man die Größe des Umschlages ja individuell anpassen kann, passt er hier perfekt auf die Karte.
Die Wunderkerzen haben dann zum Text in der Karte wunderbar gepasst, denn wir haben den Erzieherinnen (und natürlich auch den beiden männlichen Erziehern!) für ihre sprühenden Ideen herzlich gedankt. Ich bin jetzt schon sentimental, wenn ich daran denke, dass diese Kita-Zeit für meine Kinder dort mal enden wird, denn wir hatten bei der Kita-Wahl eine perfekte Entscheidung getroffen und sind jeden Tag dankbar für all das, was das Erzieher-Team dort auf die Beine stellt.

Hier freue ich mich über Deinen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s