Taufe mit Stampin´ Up!

Wenn die Mutter und die Tante des Täuflings von Stampin´ Up begeistert sind, ist ja irgendwie klar, dass ich Euch was zu zeigen habe. In diesem Fall bin ich die Tante des Täuflings und die Mutter hatte mich schon vor einigen Wochen gefragt, ob ich eine Idee für eine kleine Verpackung habe, die dann jeder Gast auf seinem Teller finden kann.
Nach einigen verworfenen Überlegungen sind wir (mal wieder) bei Jenni´s Box gelandet. Ich weiß eigentlich gar nicht so recht, ob Jenni die wirklich entwickelt hat, aber bei mir ist das halt Jennis Box 😉

Die Größe der Box habe ich noch umgerechnet, weil sie uns in der Originalgröße zu üppig war. In unserer Version hatte die Box dann eine Seitenlänge von 5 cm.

Mein erster Versuch (noch mit altem Designerpapier) sah dann so aus.
StampinUp_Bastelig-ES_Box_Dankeschön_Taufe_Praline2

StampinUp_Bastelig-ES_Box_Dankeschön_Taufe_Praline3

Und nachdem die Mutter des Täuflings ihr Einverständnis gegeben hat, haben wir uns gemeinsam an die Produktion der endgültigen Verpackungen gemacht.
Diese waren in Türkis oder Wassermelone – jeweils kombiniert mit dem Designerpapier „Süße Freude“.
StampinUp_Bastelig-ES_Box_Dankeschön_Taufe_Praline4

Ich finde, die Schachteln sind toll geworden und auch die Gäste an der Taufe waren ganz begeistert von den kleinen Schächtelchen mit süßem Inhalt.

Hier freue ich mich über Deinen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s