Heute ganz unweihnachtlich: Begrüßung für die neuen Kolleginnen

Im November schon – noch vor Beginn meines Mutterschutzes – durfte ich noch zwei neue Kolleginnen in unserem Kita-Team willkommen heißen.
Und wie bei uns üblich bekamen auch diese beiden eine Tasse gefüllt mit Süßigkeiten und eine kleine Aufmerksamkeit, die ich mit SU-Produkten herstelle.

Dieses Mal waren es folgende Projekte, die ich mir ausgedacht hatte:

Bastelig-ES_Willkommen_Begrüßung_StampinUp_MetroTypeAlphabet_FürDich

Und? Wer von Euch erkennt den Anhänger, den ich hier weiterverarbeitet habe? Ja, genau… den hatte ich Euch vor einigen Wochen im Rahmen von „12 Wochen bis Weihnachten“ gezeigt. Das geprägte Stück Papier habe ich in meiner Restekiste gefunden und so war schnell die Idee für diese Karte entstanden.

Bastelig-ES_Willkommen_Begrüßung_StampinUp_PerfektePärchen_PapillonPotpourri
Für diese Karte habe ich das Etikett mit der Stanze „Gewellter Anhänger“ etwas schmaler gemacht, damit es gut auf dem 10,5×10,5 cm großen Kärtchen Platz findet. Die Schmetterlinge auf dem Pergament zu stempeln und dann nur mittig festzukleben, finde ich immer noch total schön. Ich glaub, ich wende die Schmetterlinge fast ausschließlich so an…

Beide Kolleginnen haben sich sehr gefreut und konnten kaum fassen, dass ich das wirklich selbst gemacht habe – wenn die wüssten, wie einfach (und schnell) man mit Stampin´ Up solche Kärtchen werkeln kann… 😉

Hier freue ich mich über Deinen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s