12 Wochen bis Weihnachten – Faltstern

Es war vor langer, langer Zeit bei einer Stampin´ Up-Veranstaltung… die ist schon so lange her, dass ich nicht mehr weiß, welche es war… da habe ich als Swap einen kleinen Faltstern bekommen. Der war im zusammengefalteten Zustand ein kleines unauffälliges Viereck… und beim Entfalten zeigte er dann seine ganze Pracht…

Und genau so einen wollte ich jetzt endlich mal machen. Und ich hatte keine Ahnung wie der geht!
Aber welch Glück gibt es das Internet und dort tummeln sich ganz viele, tolle und kreative Menschen, die Anleitungen schreiben für so Uninformierte wie mich.
Bei Christina von „Lizenz zum Stempeln“ bin ich auf eine ganz, ganz tolle Anleitung für den Faltstern gestossen.

Und so haben die Teilnehmer bei meinem Workshop zum Thema Mini-Album als Begrüßung einen solchen Stern auf ihrem Platz vorgefunden:
StampinUp_Faltstern_zusammengeklappt_Designerpapier_Bastelig-es

Und wenn man den Stern dann aufklappt, sieht es so aus:
StampinUp_Faltstern_aufgeklappt_Designerpapier_Bastelig-es

Und das beste daran: nach Weihnachten klappt man alles wieder zusammen, legt es hübsch und kompakt in eine Kiste und im nächsten Jahr sind die Sterne immer noch ohne Knicke und Falten.

Der Stern ist doch nix für Dich und Du suchst mal Ideen ohne Stern?
Dann nix wie los zu unseren December Inkspirations:

Gestern gab es eine Idee bei Eva:
13

Heute solltet Ihr Euch für die aktuellste Inspiration bei Chrissy umschauen:
14

Und morgen hat Nici was für Euch vorbereitet:
15

Viel Spaß!

Ein Gedanke zu “12 Wochen bis Weihnachten – Faltstern

Hier freue ich mich über Deinen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s