Scraps in Szene gesetzt: eine Idee für kleine Reste

Für die heutige Idee habe ich mir die vielen ganz kleinen Reste mal genommen und geschaut, welche Farben zwar eine bunte Vielfalt ergeben, aber trotzdem harmonieren.
Ich habe mir dann acht Blümchen ausgestanzt, aber Ihr könnt die Idee auch mit jedem anderen kleinen Stanzmotiv umsetzen.
Die acht Blümchen im Quadrat angeordnet – in der Mitte noch Platz lassen für einen ähnlich großen Stempel und schon ist die Karte fast fertig:

ScrapsinSzenegesetzt_Bastelig-ES_StampinUp_Resteverwertung_Blumen_Blüten

Ja, genau… ein bißchen Glitzer habe ich auch noch hinzugefügt.
Im Nachhinein finde ich die Karte etwas nackt und leer – beim nächsten Mal würde ich vielleicht 9 Blümchen anordnen und einen etwas größeren Stempel drunter setzen.
Welche Ideen habt Ihr zu dieser Vorlage? Wollt Ihr mir mal zeigen? Ich würd mich freuen!

Hier freue ich mich über Deinen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s