Noch ein Dankeschön – mit Gänseblümchen

Da nicht nur die Kolleginnen vor Ort etwas bekommen sollten, sondern auch die Zuständigen in der Verwaltung habe ich einen größeren Einkauf von Merci-Schokolade getätigt und mich dann daran gesetzt, diese hübsch zu verpacken.

Zum einen habe ich 4 Merci in einer Verpackung verschenkt. Dazu habe ich bei Stempel-Biene eine ganz tolle Anleitung gefunden. Die dort gefundenen Maße habe ich dann verwendet, um eine Version im Gänseblümchen-Look zu gestalten.
Für die Gestaltung der Oberseite habe ich eine ganz zauberhafte Idee bei Barbara gefunden und in Kombination ist dann dies hier entstanden:


Jetzt erkennt Ihr sicher auch, nach welcher Inspiration die Verpackung im Workshop entstanden ist.

Außerdem gab es noch einige, mit denen ich mehr zu tun hatte oder die mich ganz lange auf meinem Weg begleitet haben. Für die gab es dann die Maxi-Version, bei der man die Verpackung oben rausziehen konnte:

Und mit diesen Verpackungen habe ich mich dann auf den Weg gemacht:
Bastelig-ES.de_StampinUp_Gänseblumchen_Merci-Verpackung_2
Sehen die Papier vom Gänseblümchengruß nicht fantastisch aus?

Hier freue ich mich über Deinen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s