December Inkspirations – Tag 19 mit einer kleinen Auszeit

Im Rahmen der

könnt Ihr ja schon den ganzen Dezember über jeden Tag eine andere Idee für und mit Stampin´ Up entdecken.

Zum heutigen Türchen Nummer 19 möchte ich Euch meine Version von „15 Minuten im Advent“ präsentieren. Dies bekommen die Sporttrainer und Instrumentallehrer meiner Kinder, aber auch Kolleginnen und andere Menschen, die für mich oder meine Familie wichtig sind.
Die Idee, Menschen im trubeligen Dezember eine kleine Auszeit zu ermöglichen, fand ich sehr schön und so habe ich mich mit dem wunderschönen Designerpapier „Voller Vorfreude“ aus dem Hauptkatalog drangesetzt. Entstanden ist dieses Set in einer kleineren und einer größeren Variante:

Bastelig-ES.de_StampinUp_15Minuten_Advent_Geschenkset_1

Beim größeren Set ist eine ganze Packung Lebkuchen und eine Tüte Tee mit drin und so habe ich zum Einpacken die größte Zellophantüte mit Boden in der Größe 15,2×42,2cm verwendet. Darin findet dann auch das mit Designerpapier aufgehübschte Teelicht, die ebenfalls mit DSP dekorierte Streichholzschachtel sowie die ausgewählte Geschichte Platz. Verschlossen wird das ganze mit dem tollen Geschenkband mit Kreuzstich in Chili.

Bastelig-ES.de_StampinUp_15Minuten_Advent_Geschenkset_3

Die „Anleitung“ zur Tüte habe ich hinten mit eingesteckt:

Bastelig-ES.de_StampinUp_15Minuten_Advent_Geschenkset_4

Bei der kleineren Version habe ich das Süßigkeiten-Röhrchen aus dem Herbst-Winter-Katalog verwendet, um eine einzelne Portion Tee abzufüllen. Auch die Süßigkeiten fallen deutlich kleiner aus und so passt alles in die Zellophantüte in der Größe 15,2×20,3cm.
Verschlossen habe ich dieses Set mit einem Stanzteil, das es nicht mehr gibt – aber sicher passt eine der Stanzformen aus den Framelits Etikett-Kollektion auch ganz prima. Seht Ihr die kleine Holzdekoration auf dem Verschluss? Diese Holzakzente sind im Herbst-Winter-Katalog als Accessoire zur Serie „Weihnachten in aller Welt“ zu finden…

Bastelig-ES.de_StampinUp_15Minuten_Advent_Geschenkset_2

Die Anleitung habe ich der kleinen Version noch augehübscht mit Stempeln aus dem Set „Paisleys und Posies“ und sieht dann so aus:

bastelig-es-de_stampinup_15minuten_advent_geschenkset_5.jpg

So ganz neu ist die Idee ja nicht, aber vielleicht habt Ihr jetzt wieder Ideen gesammelt, wie eine bereits vorhandene Idee neu gestaltet werden kann… und für wen die 15 Minuten Auszeit für den Advent schon zu knapp sind: durchschnaufen und Pause machen kann und sollte man zu jeder Zeit im Jahr immer wieder ganz bewusst.

Und wie üblich verlose ich heute auch wieder was. Dieses Mal ist es ein glutfarbenes Band aus dem Herbst-Winter-Katalog:

Und so wandert Ihr in den Lostopf:

1 Los für einen Kommentar
1 Los für den Hinweis in der Sidebar auf dem Blog (reicht einmal für alle Verlosungen, bitte im Kommentar angeben)
1 Los für’s Schreiben eines Blogbeitrages mit Hinweis auf unseren Adventskalender (bitte ebenfalls im Kommentar angeben)

Und jetzt wünsche ich Euch auch, dass Ihr 15 besinnliche, ruhige und bewusste Minuten im Advent erleben könnt – mindestens!

19 Gedanken zu “December Inkspirations – Tag 19 mit einer kleinen Auszeit

  1. Guten Morgen 🙂

    Eine sehr hübsche Umsetzung einer Idee, die ich schon in vielen Variationen gesehen habe. Das ist einfach zeitlos und geht immer!

    Liebe Grüße
    KleinerVampir

    Antwort
  2. Auch wenn die Idee nicht neu ist, so kommt sie doch immer wieder gut an. Deine Umsetzung gefällt mir sehr gut. Magst du verraten, welche Geschichte du ausgewählt hast. ich fand es ziemlich schwer, etwas Passendes zu finden. Schließlich ist es dann ein Gedicht von James Krüss geworden: Ladislaus und Annabella.
    LG Magdalena

    Antwort
  3. Die 15 Min. Advent sind schon eine tolle Sache. Im Moment könnte ich auch 15 Min. Zeit brauchen hihi. Ganz schöne Festtage. Gruss Anny D.

    Antwort
  4. Liebe Yvonne!
    Dies Auszeit-Tüten sind wirklich toll, ich habe sie auch schon oft verschenkt und sie kamen immer gut an!
    Liebe Grüße
    Barbara B.

    Antwort
  5. Hallo Yvonne, das ist eine hübsche Idee für ein kleines und schnelles Geschenk. Bestimmt haben sich die Beschenkten darüber gefreut. Liebe Grüße von Kerstin

    Antwort
  6. Pingback: In(k)spire Challenge 330 – Geschenkanhänger – Bastelanja

  7. Hallo Yvonne,
    die 15 Minuten-Auszeiten sind doch immer wieder eine gute Idee! Ich habe schon so einige verschenkt und sie kamen immer gut an.
    Viele Grüße
    Birgit K.

    Antwort
  8. Hallo Yvonne,

    eine süße Geschenkidee – im wahrsten Sinne des Wortes. Das wär auch was für den Postboten. 🙂

    Viele Grüße!

    P. S. Ich habe die December Inkspirations auf meinem Blog verlinkt und einen Post dazu geschrieben.

    Antwort

Hier freue ich mich über Deinen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s