Inkspiration Week – Designerpapier „Meine Farben“

Bei meinem heutigen Beitrag zur Inkspiration Week habe ich mal wieder erlebt, dass zwischen Idee und Umsetzung manchmal Welten sind…
Lange konnte ich mich nicht entscheiden, was ich Euch heute zeigen möchte, aber als diese Woche das Besondere Designerpapier „Meine Farben“ hier ankam, war sofort klar, dass ich Euch dieses tolle Papier heute zeigen möchte.

Wenn Ihr grad nicht wisst, wovon ich spreche: das hier ist das tolle Papier, das sich im Katalog ganz unauffällig auf Seite 189 versteckt.
144180g
Für das Meerespapier hatte ich sofort eine Idee, aber die zeige ich Euch, wenn ich vom Workshop berichte, der heute nachmittag stattfindet.

Federn gehen ja irgendwie immer und auch die Häuser kann man bei nem Umzug ja prima einsetzen. Die Tassen laden zu Kaffee oder Tee ein. Für die Gießkannen zeige ich Euch heute eine Idee.

Bei uns in Baden-Württemberg fangen ja in einigen Wochen die Sommerferien an und somit möchte ich mich bei einigen Menschen bedanken, die meine Kinder tagtäglich begleiten und sie in ihrem Aufwachsen begleiten. Dies wollte ich mit der Gießkanne, die beim Wachsen hilft verdeutlichen. Mein erster Versuch sah so aus:

StampinUp_Bastelig-ES_Danke_Meine Farben_Gießkanne_gelb

Der Plan war klar: Designerpapier mit Aquarellstiften ausmalen, mit einem Mischstift vermalen, Motiv ausschneiden, alles auf der Karte anordnen, fertig!

Und dann schau ich meine Karte und bin total unglücklich. Also nochmal das ganze und siehe da: gleiche Idee, aber meiner Meinung nach viel stimmiger umgesetzt.

StampinUp_Bastelig-ES_Danke_Meine Farben_Gießkanne_blau

Der Schriftzug ist dieses Mal embosst und mangels passendem Band habe ich das auch weggelassen… mir hat das Hochformat hier auch besser gefallen…
Und schon ist die „Danke, dass Du mich wachsen lässt“-Karte für die Lehrerin meiner Kinder fertig… Als sie dann fertig war, fiel mir auf, dass sich die Nachbarn, die während dem Urlaub die Blumen gegossen haben, bestimmt auch darüber freuen würden.

Ihr wollt nicht ausmalen und ausschneiden? Dann schaut doch mal bei Anne vorbei… die hat nämlich heute auch eine Inspiration für Euch.
Aber bevor Ihr geht, tragt Euch doch noch für die Verlosung ein.

In den Lostopf hüpft Ihr wie folgt:
1 Los für einen Kommentar
1 Los für den Hinweis auf unsere Inkspiration-Week in der Sidebar auf dem Blog (reicht einmal für alle Verlosungen, bitte im Kommentar angeben)
1 Los für’s Schreiben eines Blogbeitrages mit Hinweis auf unsere Inkspiration-Week (bitte ebenfalls im Kommentar angeben)
Die Verlosung läuft bis morgen (Sonntag) um 23.59 Uhr.

Edit: Ich sollte Euch vielleicht auch noch verraten, dass Ihr bei mir eine Packung mit Transparenten Mini-Geschenkschachteln gewinnen könnt – da hat bestimmt jeder ne Idee, was er in seine 16 Schachteln packt…

Endloskarte meets Farbenspiel – mein Swap fürs Teamtreffen in Rosenheim

Eigentlich wollte ich sie Euch ja schon gestern zeigen, aber da war es so unerträglich heiß hier, dass außer Füße ins Wasser hängen und auf Abkühlung hoffen nichts anderes mehr ging.
Heute ist es etwas besser und so zeige ich Euch meine erste Endloskarte. Die hat dann gleich so gut geklappt, dass ich sie gleich mehrfach als Swap fürs Teamtreffen in Rosenheim produziert habe.
Deshalb war auf dem letzten Bild auch so viel gleiches Material zu sehen…

Und wenn ich ehrlich bin, war das Fotografieren der Karte wesentlich schwieriger als das Herstellen. Wer es selbst mal ausprobieren will, meldet sich zu meinem Workshop am 22. Juli an oder schaut bei den Splitcoaststampers mal, wie das funktioniert – so hab ich das nämlich auch gemacht…

In diesem Fall habe ich fast ausschließlich Produkte aus der Reihe Farbenspiel verwendet. Das bunte Papier ist das Designerpapier im Block Farbenspiel. Die Designerpapierblöcke werden jetzt nicht mehr verleimt geliefert, sondern als Lose-Blatt-Sammlung… praktisch, denn so kann man gezielter das gewünschte Papier herausnehmen. Die tollen Sprüche sind aus dem Stempelset Jahr voller Farben, das ich natürlich als Produktpaket zusammen mit den Thinlitsformen Aus jeder Jahreszeit gekauft hab, weil man so 10% spart.
Und wer das Stempelset schon hat oder im Katalog schon näher betrachtet hat, erkennt vielleicht, dass ich beim Spruch „Schönheit liegt in allen Dingen“ und bei „Mach mal Pause“ getrickst habe: zum ersten Mal habe ich Stempel auseinandergeschnitten… aber bei über 10 Mal Embossing war es mir zu schwierig, auf die exakte Trennung zu achten.

Bei unserer
inkspi10
waren gestern Simone von simone-stempelt und Nicole von Nics Kreativeck dran und Ihr könnt noch an der Verlosung teilnehmen und heute zeigen Euch Frieda von stempelkreativ und Chrissy, die Teilzeitbastelfee eine kreative Idee.

Morgen sehen wir uns dann ab 8 Uhr hier, denn da zeige ich Euch meine In(k)spiration.

Workshops und Stempeltreffen bei Bastelig-ES in Esslingen-Zell

Bevor ich Euch die Termine bei Bastelig-ES verrate, gibt es noch Infos zur
inkspi10
Gestern haben Ela und Heike die Woche voller Inspirationen eröffnet. Dort könnt Ihr Euch bis heute abend noch für die Verlosung anmelden. Und heute findet Ihr tolle Ideen bei Kirstin und Tina.

Und wer selbst kreativ werden will, kann dies in den kommenden Monaten bei mir tun. Gelegenheiten gibt es genug:

Workshops

  • 24.06.2017: Am Meer
  • 22.07.2017: Der neue Katalog ist da
  • 09.09.2017: Alles aus Designerpapier
  • 07.10.2017: Ideen aus dem Herbst-Winter-Katalog
  • 04.11.2017: Jahr voller Farben
  • 02.12.2017: Kleine Geschenke

– Anmeldung für die Workshops per Mail an Yvonne@bastelig-es.de
– Workshopgebühr 7 Euro
– jeweils von 15 – 18 Uhr
– bei mir in der Wilhelmstraße in Esslingen-Zell.
Oder gerne auch einen individuellen Workshop bei Dir oder bei mir – Terminvereinbarungen per Mail oder telefonisch möglich.

Kinder-Workshops

  • 29.07.2017: Dekorationen
  • 23.09.2017: Wimpelketten
  • 16.12.2017: Weihnachtsgeschenke

– Anmeldung für die Workshops per Mail an Yvonne@bastelig-es.de
– Workshopgebühr 12 Euro
– jeweils von 15 – 17 Uhr
– bei mir in der Wilhelmstraße in Esslingen-Zell.
Außerdem biete ich an, bei Kindergeburtstagen mit dem Geburtstagskind und seinen Gästen zu basteln. Hier gelten die gleichen Konditionen wie beim Kinder-Workshop auch: 2 Stunden, 2 Projekte, 12 Euro pro Kind (Terminvereinbarungen und Details per Mail oder telefonisch).

Stempeltreffen

  • 14. Juli 17
  • 18. August 17
  • 22. September 17
  • 20. Oktober 17
  • 17. November 17
  • 15. Dezember 17

Stempeltreffen finden bei mir ab 19.30 Uhr statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich und die Kosten werden je nach verbrauchtem Material berechnet (ca. 1,50 Euro für ne einfache Karte, 2,50 Euro bei ner detaillierteren Karte).

Und zum Schluß noch die Termine für die Sammelbestellungen:

  • 27. Juni 2017
  • 25. Juli 2017
  • 22. August 2017
  • 12. September 2017
  • 10. Oktober 2017
  • 7. November 2017
  • 5. Dezember 2017

Und damit es nicht so ganz ohne Stempel- und Kreativmaterial heute ist, zeige ich Euch schon mal, wie es im Mai auf meinem Basteltisch aussah. Was ich daraus gezaubert habe, zeig ich Euch im nächsten Beitrag.
2017-05-19-20-58-11.jpg

P.S.: Wer noch keinen Katalog erhalten hat, aber gerne einen hätte, schreibt mir gerne eine Mail

Da bin ich wieder…

Wenn das Privatleben so viel zu bieten hat, fällt immer irgendwas anderes raus. In meinem Fall war das Stampin´ Up.

Jetzt habe ich vermutlich den größten Brocken hinter mir und ich kann Euch endlich auch wieder davon berichten, was ich mit meinen Stempeln, den Stanzen und dem Papier alles mache. Denn auch wenn es hier auf dem Blog nicht so aussieht: ich habe viel gewerkelt im letzten halben Jahr.

Und wer meine Facebook-Seite unter https://www.facebook.com/Basteliges/ verfolgt, weiß, dass ich auch mit Stampin´ Up unterwegs war:

Im April konnten wir bei 2017-04-06 12.46.25 (Small)
in Amsterdam den neuen Katalog kennenlernen und schon die ersten Produkte ausprobieren.

Von meinem Hotelzimmer aus konnte ich direkt auf den Veranstaltungsort blicken und ich hatte tolle Tage mit ganz tollen Menschen um mich.
2017-04-06 19.17.53 (Small)
Und auf diesem Foto könnt Ihr sehen, dass ich wirklich auch kreativ war (und das bei dem Ausblick und so einem gigantischen Abendhimmel) und das Kärtchen, das hier als Teamswap entstanden ist:

Auch unser Teamtreffen im Mai in der Kaffeerösterei Dinzler war ein toller Tag, der mir wieder viel Kraft für den Alltag gegeben hat. Stampin´ Up-Treffen sind schon irgendwie mit Soulfood zu vergleichen 😀

Hier ein paar Impressionen:

2017-05-20 10.38.522017-05-20 14.41.012017-05-20 14.41.15stampin-up_teamtreffen_marionstempelt-36

Danke Marion für die tolle Organisation, die guten Themen mit vielen hilfreichen Informationen und den schönen gemeinsamen Tag!

Welche Teamgeschenke hier getauscht wurden zeige ich Euch demnächst, denn heute will ich Euch noch sagen, was es ab morgen gibt:
inkspi10

Wie immer haben zwei Demos aus unserem Team auf ihrem Blog eine Inspiration für Euch und logischerweise geht es dieses Mal um den neuen Hauptkatalog.
Schaut doch in den nächsten Tagen einfach auf diesen Blogs vorbei, lasst Euch inspirieren und vielleicht gewinnt Ihr ja noch was…
Viel Spaß!

Montag 19.06.17
Ela – fliederfee
Heike – born2stamp

Dienstag 20.06.17
Kirstin – Rosa, Pink & alles was glitzert
Tina – kleinerhase-stempelnase

Mittwoch 21.06.17
Sofia – Sophie´s Creative Box
Janine – stempeln stanzen staunen

Donnerstag 22.06.17
Simone – simone-stempelt/
Nicole – Nics Kreativeck

Freitag 23.06.17
Frieda – stempelkreativ
Chrissy – Teilzeitbastelfee

Samstag 24.06.17
Anne – van Lucy
Hier bei mir

Sonntag 25.06.17
Claudi – Darmstadt Stempelfieber
Marion – marionstempelt

Workshop-Termine & Stempeltreffen in Esslingen

Gestern hatte ich ja schon geschrieben, dass am kommenden Samstag mein Workshop zum Frühjahr-Sommerkatalog und zur Sale-a-bration stattfindet.

Heute habe ich die weiteren Workshop-Termine fürs erste Halbjahr 2017 für Euch:

  • 14. Januar 2017 – Der neue Saison-Katalog ist da
  • 18. Februar 2017 – Mit der Aquarelltechnik ins Frühjahr
  • 25. März 2017 – Rund um Ostern
  • 29. April 2017 – Glückwunschkarten
  • 24. Juni 2017 – Am Meer

Diese Workshops finden jeweils von 15 bis 18 Uhr in meinem Workshop-Raum in Esslingen-Zell statt. Materialgebühr sind jeweils 5 Euro. Da ich nur 6 Plätze pro Workshop habe, ist eine Teilnahme nur nach vorheriger Anmeldung per Mail möglich.

Außerdem biete ich noch Stempeltreffen an.
Diese finden ebenfalls in Esslingen-Zell statt und zwar immer ab 19.30 Uhr. Hier kann man auch gerne später noch dazu kommen und es ist auch keine Anmeldung erforderlich. Jeder gestaltet, was er möchte, wobei alle auf mein Material, meine Vorschläge, meine Ideen und meine Hilfe zurückgreifen können. Kosten werde je nach verbrauchtem Material berechnet (ca. 2,50€ pro Projekt).
Vorerst sind diese Termine eingeplant:

  • 3. Februar 2017
  • 17. März 2017
  • 21. April 2017
  • 12. Mai 2017
  • 16. Juni 2017
  • 14. Juli 2017

Wer gerne Produkte von Stampin´ Up bestellen will, kann dies jederzeit per Mail oder telefonisch machen. Die Versandkosten betragen dann 5,95€ und die Ware wird direkt von Stampin´ Up zum Kund geliefert.
Darüber hinaus gibt es noch Sammelbestellungen. Die bestellte Ware wird dann zu mir geliefert und wird entweder zu den tatsächlich anfallenden Portokosten weitergeschickt oder kann bei mir abgeholt werden.
Hier die Termine für die Sammelbestellungen:

  • 17.1.2017
  • 21.2.2017
  • 07.2.2017
  • 28.3.2017
  • 02.5.2017
  • 23.5.2017
  • 01.6.2017
  • 27.6.2017
  • 18.7.2017

Und zu guter Letzt gibt es natürlich auch wieder Kinder-Workshops. In diesem Halbjahr am 18. März 2017 zum Thema Ostern und am 29. Juli 2017 zum Thema Dekorationen. (Achtung an alle Newsletter-Empfänger, denn da ist der zweite Termin falsch angegeben!). Die Kinderworkshops sind auf 5 Kinder begrenzt und finden von 14 bis 16 Uhr statt. In der Regel bleiben die Kinder ohne Begleitperson beim Workshop – ich empfehle eine Teilnahme ab 3,5 Jahren. Unkostenbeitrag sind hier 9 Euro für Material, Snack und Getränke.

Ich freue mich, auf Eure Anmeldungen!

Die beste Zeit des Stempeljahres: die Sale-a-bration hat begonnen und ich veranstalte einen Workshop

Wenn Du Stampin´ Up schon länger kennst, weißt Du ja, was ich meine und freust Dich bestimmt genauso wie ich.
Da ich in den vergangenen Monaten aber auch viele Workshop-Gäste und Blogbesucher begrüßen durfte, für die Stampin´ Up noch ganz neu ist, erkläre ich mal kurz, warum es Grund zur Freude gibt.

Die Sale-a-bration (kurz auch SAB genannt) ist eine jährliche Aktion von Stampin´ Up, die im Januar startet – dieses Jahr vom 4. Januar bis zum 31. März.
Während dieser Zeit gibt es einige Vorteile, die es sonst nicht gibt:

  • Für jeweils 60 Euro Warenwert gibt es eines der insgesamt 12 SAB-Gratisprodukte, die Ihr in der Sale-a-Bration-Broschüre findet
  • Jetzt lohnt es sich besonders, Gastgeberin zu werden: wer zusammen mit seinen Gästen für mindestens 275 € Warenwert bestellt, bekommt zusätzlich zu den regulären Shopping-Vorteilen noch weitere 27 € dazu – einfach nur weil Sale-a-Bration ist. Dies gilt natürlich auch für Einzelbesteller mit einer Bestellung von mindestens 275 Euro.
    host_demo_dec0116_def09e6f1b0be1686086dbff0000ec372d
  • Auch für Menschen, die schon mal überlegt haben, ob sie Demo bei Stampin´ Up werden, gibt es während der Sale-a-Bration ein Angebot: join_demo_dec0116_de
    Du hast noch Fragen zum Demo-Sein? Dann schreib mir eine Mail oder ruf mich an. Und wenn Du sofort loslegen willst, kannst Du den Online-Antrag nutzen.

Achso… fast hätte ich vergessen, Euch die beiden neuen Kataloge zu zeigen, damit Ihr sehen könnt, ob Ihr auch begeistert seid:

       

Und wer jetzt schon weiß, was er möchte, kann mir eine Einzelbestellung (Versandkosten 5,95€) zukommen lassen oder beteiligt sich an der nächsten Sammelbestellung am 17. Januar 2017.
Weitere Sammelbestell-Termine habe ich in der Leiste rechts ergänzt.

Wer einige der Produkte erstmal selbst erleben will, kann am kommenden Samstag (14.1.17) von 15 bis 18 Uhr zu mir zum Workshop kommen. Projekte zu den neuen Katalogen werden im Mittelpunkt stehen. Materialgebühr beträgt 5 Euro und Ihr könnt Euch per Mail anmelden.

Happy New Year – gleich mit einer Gewinnerin

new-year-1904770__340

Ich wünsche Euch allen eine glückliches, zufriedenes und rundum gelungenes Jahr 2017.

Und zumindest für eine meiner Leserinnen habe ich gleich zu Beginn eine Überraschung bereit:
Lena war die glückliche Gewinnerin bei meiner Verlosung im Rahmen der December Inkspirations.

Bitte melde Dich per Email mit Deiner Adresse, damit sich Dein Gewinn auf den Weg machen kann, liebe Lena!