Danke & Abschied… oder so ähnlich zumindest

Danke & Abschied haben heute nur sehr indirekt was miteinander zu tun. Zum einen verabschiede ich mit dem heutigen Projekt einige Produkte, die es bald nicht mehr geben wird. Und zum anderen sage ich am Muttertag Danke.

Muttertag ist ja eigentlich so gar nicht meins… ich finde es so komisch, dass man auf Kommando einmal im Jahr an seine Mama denkt.
Und trotzdem hat meine Mama heute einen kleinen Gruß von mir bekommen – denn sie ist mittlerweile viel öfter meine Mitbewohnerin, meine Stampin´Up-Kundin, meine Arbeitskollegin, meine Babysitterin… und in all diesen Funktionen spreche ich sie mit Vornamen an.
Deshalb wollte ich Ihr heute mal einen Gruß hinterlassen, der sie nur und ausschließlich als Mama anspricht…

Bastelig-ES_StampinUp_Muttertag_Danke_FourFeathers_Geschenk

Und um ihr das alles zu erklären, habe ich eine kleine Karte für sie gemacht. Dafür habe ich fast ausschließlich Produkte verwendet, die es bald nicht mehr geben wird.
Wir Demos dürfen ja schon seit einer Woche in den Katalog schauen (was auch der Grund ist, warum Ihr so wenig von mir hört… ich komme aus dem Staunen und immer wieder Durchblättern gar nicht mehr raus…) und so fällt mir immer wieder was auf, das es bald nicht mehr geben wird.
Deshalb heute also eine Karte, bei der ich nochmal all das verwendet habe, was es bald nicht mehr geben wird.

Bastelig-ES_StampinUp_Muttertag_Danke_FourFeathers_Karte

Und? Habt Ihr alles gefunden, was rausfliegt?
Ich helfe Euch mal: Stempelset Four Feathers, Framelits Federn, Tafelpapier (und alle Kreidekissen), die silberne Stempelfarbe und die Designerknöpfe Süße Träume sind hier verwendet und bald nicht mehr zu haben.

Seid Ihr auch schon gespannt auf den neuen Katalog?
Dann schaut am Dienstag nochmal vorbei, denn da werde ich Euch alle wichtigen Termine zum neuen Katalog nochmal zusammenfassen.

Wieder mal Affen

Nachdem ich für die Erzieherinnen in der Kita meiner Kinder am Sommerfest ein Dankeschön mit Affen gestaltet habe, hat mich eine andere Erzieherin angesprochen, dass sie noch nie so süße Affen bekommen hat. Und süß sind sie ja wirklich, die Äffchen.
Deshalb habe ich mich schon vor einiger Zeit dran gesetzt und auch für sie was mit den Affen gemacht.

Dieses Mal ist diese Affenkarte entstanden:

StampinUp ZooBabies

Das hier verwendete Stempelset „Fox and Friends“ war eines meiner ersten Stampin´ Up-Stempelsets… wenn nicht sogar DAS erste. Als es damals aus dem Programm geflogen ist, war ich schon n bissle traurig. Und ich hatte mir überlegt, ob ich Euch diese Karte überhaupt zeigen soll, wenn Ihr sowieso keine Chance habt, die süßen Affen zu verwenden.
Aber dank dem neuen Stempelset „Zoo Babies“ könnt auch Ihr noch in den Genuß eines süßen Affenstempels kommen. Zusammen mit diesen anderen Stempeln:

StampinUp ZooBabies

Da könnte man doch grad weitermachen mit Karten oder Geschenkverpackungen für Kinder…