December Inkspirations – Tag 19 mit einer kleinen Auszeit

Im Rahmen der

könnt Ihr ja schon den ganzen Dezember über jeden Tag eine andere Idee für und mit Stampin´ Up entdecken.

Zum heutigen Türchen Nummer 19 möchte ich Euch meine Version von „15 Minuten im Advent“ präsentieren. Dies bekommen die Sporttrainer und Instrumentallehrer meiner Kinder, aber auch Kolleginnen und andere Menschen, die für mich oder meine Familie wichtig sind.
Die Idee, Menschen im trubeligen Dezember eine kleine Auszeit zu ermöglichen, fand ich sehr schön und so habe ich mich mit dem wunderschönen Designerpapier „Voller Vorfreude“ aus dem Hauptkatalog drangesetzt. Entstanden ist dieses Set in einer kleineren und einer größeren Variante:

Bastelig-ES.de_StampinUp_15Minuten_Advent_Geschenkset_1

Beim größeren Set ist eine ganze Packung Lebkuchen und eine Tüte Tee mit drin und so habe ich zum Einpacken die größte Zellophantüte mit Boden in der Größe 15,2×42,2cm verwendet. Darin findet dann auch das mit Designerpapier aufgehübschte Teelicht, die ebenfalls mit DSP dekorierte Streichholzschachtel sowie die ausgewählte Geschichte Platz. Verschlossen wird das ganze mit dem tollen Geschenkband mit Kreuzstich in Chili.

Bastelig-ES.de_StampinUp_15Minuten_Advent_Geschenkset_3

Die „Anleitung“ zur Tüte habe ich hinten mit eingesteckt:

Bastelig-ES.de_StampinUp_15Minuten_Advent_Geschenkset_4

Bei der kleineren Version habe ich das Süßigkeiten-Röhrchen aus dem Herbst-Winter-Katalog verwendet, um eine einzelne Portion Tee abzufüllen. Auch die Süßigkeiten fallen deutlich kleiner aus und so passt alles in die Zellophantüte in der Größe 15,2×20,3cm.
Verschlossen habe ich dieses Set mit einem Stanzteil, das es nicht mehr gibt – aber sicher passt eine der Stanzformen aus den Framelits Etikett-Kollektion auch ganz prima. Seht Ihr die kleine Holzdekoration auf dem Verschluss? Diese Holzakzente sind im Herbst-Winter-Katalog als Accessoire zur Serie „Weihnachten in aller Welt“ zu finden…

Bastelig-ES.de_StampinUp_15Minuten_Advent_Geschenkset_2

Die Anleitung habe ich der kleinen Version noch augehübscht mit Stempeln aus dem Set „Paisleys und Posies“ und sieht dann so aus:

bastelig-es-de_stampinup_15minuten_advent_geschenkset_5.jpg

So ganz neu ist die Idee ja nicht, aber vielleicht habt Ihr jetzt wieder Ideen gesammelt, wie eine bereits vorhandene Idee neu gestaltet werden kann… und für wen die 15 Minuten Auszeit für den Advent schon zu knapp sind: durchschnaufen und Pause machen kann und sollte man zu jeder Zeit im Jahr immer wieder ganz bewusst.

Und wie üblich verlose ich heute auch wieder was. Dieses Mal ist es ein glutfarbenes Band aus dem Herbst-Winter-Katalog:

Und so wandert Ihr in den Lostopf:

1 Los für einen Kommentar
1 Los für den Hinweis in der Sidebar auf dem Blog (reicht einmal für alle Verlosungen, bitte im Kommentar angeben)
1 Los für’s Schreiben eines Blogbeitrages mit Hinweis auf unseren Adventskalender (bitte ebenfalls im Kommentar angeben)

Und jetzt wünsche ich Euch auch, dass Ihr 15 besinnliche, ruhige und bewusste Minuten im Advent erleben könnt – mindestens!

Bloghop-Time: bei mir heute herbstlich

Bloghop

Schön, dass Du bei unserem Bloghop dabei bist und auf meinem Blog gelandet bist. Ich habe heute ein kleines herbstliches Geschenkeduo für Euch. Bis auf ein Stempel sind alle Materialien aus der Produktreihe „Herbstimpressionen“ – mein absoluter Liebling im Herbst-Winter-Katalog. Aber schaut selbst, was ich daraus gemacht habe:

In den Süßigkeiten-Röhrchen habe ich Mini-Marshmallows und Pulver für heiße Schokolade abgefüllt. Und in der Mini-Pizzaschachtel befindet sich ein Cookie. Dazu passt dann der einzige nicht-herbstliche Stempel aus dem Set „Mit Liebe geschenkt“ ganz wunderbar.

Für alle, die gleich weiterhüpfen wollen, lasse ich hier mal die Liste mit den Blog-Teilnehmern da. Alle anderen finden weiter unten noch Maße zu den Schachteln und detaillierte Infos zum Projekt…

Von mir aus geht es vorwärts zu Maria und wer zurück will, landet wieder bei Anne:

backnext

Und hier nochmal die gesamte Liste:

Yvonne – hier seid Ihr gerade
Maria
Claudi
Sofia
Annemarie
Tanja
Frieda
Eva
Miriam
Anja
Nicole
Heike
Nadine
Tina
Kirstin
Marion
Simone
ela
Anne

Und jetzt für alle, die an den Abmessungen interessiert sind, noch detaillierte Infos.

Bei der Mini-Pizzaschachtel habe ich vom Designerpapier einen 2 cm breiten Streifen über die gesamte Länge abgeschnitten, den ich dann über die vordere Seite und die beiden äußeren Seiten geklebt habe. Für die hintere Seite habe ich einen weiteren 2 cm breiten Streifen geklebt. Hier sieht man die Pizzaschachtel aufgeklappt und von unten und man erkennt denke ich gut, wie ich vorgegangen bin:

Bastelig-ES.de_StampinUp_Herbstimpressionen_Geschenkset_Süßigkeiten-Röhrchen_Mini-Pizzaschachtel_09

Für den Deckel habe ich Cardstock in vanille pur in der Größe 8,5×8,5cm zugeschnitten und mit Curry-gelb und Mandarinorange die Blütenblätter gestempelt. Das innere der Blume ist der zweite Abdruck mit Terrakotta – da mir der erste Abdruck zu intensiv war, habe ich erst auf meine Unterlage gestempelt und den dann schon abgeschwächten Abdruck aufs Papier gemacht. Die Blätter sind ebenfalls mit Terrakotta und Mandarinorange gestempelt – hier aber beide Male der erste Abdruck.

Bastelig-ES.de_StampinUp_Herbstimpressionen_Geschenkset_Süßigkeiten-Röhrchen_Mini-Pizzaschachtel_12

Für die Verpackung der Süßigkeiten-Röhrchen habe ich aus dem Designerpapier Herbstimpressionen ein 16,5x18cm großes Stück abgeschnitten und so wie auf der Skizze geschnitten und gefalzt:

Bastelig-ES.de_StampinUp_Herbstimpressionen_Geschenkset_Süßigkeiten-Röhrchen_Mini-Pizzaschachtel_13

Die Löcher sind mit der 3/4″ Kreisstanze entstanden.

Damit die Röhrchen nicht aus der Verpackung rutschen habe ich an den Röhrchen jeweils ein Gummi angebracht:

Rechts sieht man gut, dass man die Verpackung so umdrehen kann und trotzdem das Röhrchen nicht rausrutscht.

Ich hoffe, ich habe alles verständlich erklärt – wenn nicht, schreibt mir gerne Eure Fragen in die Kommentare.

Und alle, die bis hierher gelesen haben, bekommen auch die Möglichkeit, direkt weiter zu hüpfen. Viel Spaß Euch noch!

backnext

Ich bin wieder zurück – mit dem Herbst-Winter-Katalog

Hier in Baden-Württemberg ging es gestern ja dann doch auch wieder mit Schule los und somit wird auch hier das Sommerloch hoffentlich beendet.

Heute bringe ich den Herbst-Winter-Katalog mit, den die meisten von Euch sicher schon über andere Kanäle mittlerweile kennen. Ich habe meine Exemplare schon verschickt – wer noch einen möchte, schreibt mir gern eine Mail!

Wenn Ihr auf den Katalog-Bild klickt, findet Ihr das Online-Exemplar:

20170614_holiday17-cover_de-de

Und damit es auch ein bißchen kreativ wird heute, habe ich noch eine Karte, die ich bereits im Juli für meine Downline Anja gemacht habe, bei der ich zu einem ganz tollen Geburtstagsbrunch eingeladen war. Vielen Dank dafür nochmal, liebe Anja!
Die Sonnenblumen sind mit dem Set Gänseblümchengruß entstanden. Die Blumenstiele sind mit dem Set „Work of Art“ gestaltet.

Bastelig-ES_Gänseblümchengruß_WorkOfArt_Blume

Demnächst werde ich Euch dann zeigen, was ich schon mit Produkten aus dem neuen Katalog gestaltet habe.

Mit dem neuen Herbst-Winter-Katalog gibt es auch neue Workshop-Termine

Seit gestern kann man ja aus dem neuen Herbst-Winter-Katalog von Stampin´ Up bestellen. Den Link zum Online-Katalog findet Ihr in der rechten Leiste oder wenn Ihr auf den Katalog hier klickt:

q1_holidaycatalog_de

Passend dazu habe ich meine Workshop-Termine für das zweite Halbjahr 2016 festgelegt und lade Euch herzlich ein:

  • 10.9.16 – Workshop rund um den Herbst-Winter-Katalog
  • 1.10.16 – Kinder-Workshop zum Thema Herbst
  • 15.10.16 – Workshop „Freche Früchtchen“ (passend zur Reihe Obstgarten im Hauptkatalog ab Seite 148)
  • 19.11.16 – Technik-Workshop Prägen und Maskentechnik
  • 10.12.16 – Workshop Two-Step-Stampin
  • 17.12.16 – Kinder-Workshop „Weihnachtsgeschenke“

Alle weiteren Infos zu meinen Workshops findet Ihr hier.

Die Kataloge an meine Kunden sind bereits unterwegs – solltest Du keinen Katalog erhalten, melde Dich gerne bei mir, damit ich ihn Dir noch zukommen lassen kann. Am 6. September werde ich die erste Sammelbestellung zum neuen Katalog machen. Und wer möchte, schaut sich gerne die Aktionsangebote an. Vom 1. – 7. September, vom 8. – 14. September und vom 15. – 21. September gibt es auf ausgewählte Produkte jeweils 25% Preisnachlass. Wenn Ihr auf das Bild klickt, seht Ihr die Angebote vom 1. – 7. September.

SpecialOffers_Shareable-2_Sept2016_DE

Und jetzt lasse ich Euch in Ruhe die tollen neuen Produkte anschauen und bereite mich auf ein tolles Wochenende vor, denn ich werde heute mit meiner Mama und Schwestern zum Wellness-Wochenende aufbrechen. Ich hoffe, Ihr habt auch ein tolles Wochenende!

20% Preisnachlass auf ausgewählte Stempel und die Auslaufprodukte aus dem Herbst-Winter-Katalog

Wie Ihr ja sicher alle wisst, gilt der aktuelle Herbst-Winter-Katalog nur noch bis zum 4. Januar. Einige Produkte werden in den neuen Frühjahr-Sommer-Katalog übernommen, andere wird es nach dem 4.1.16 nicht mehr geben.
Deshalb hier die Liste mit den Produkten, die auslaufen werden:

Wer dann bei meiner Sammelbestellung mitmachen möchte, kann sich auch bei der Aktion beteiligen, die nur diese Woche läuft:

Wer mitbestellen möchte, schickt mir seine Bestellung bitte bis Donnerstag, 19. November 2015 um 19 Uhr.

BlogHop mit den Lieblingsstücken aus dem Herbst-Winter-Katalog von Stampin´ Up

Passend zum Start des neuen Herbst-Winter-Kataloges wollen wir aus unserem Team unsere Lieblingsstücke daraus präsentieren. Wir dürfen als Stampin´ Up-Demos ja schon seit Anfang August die neuen Produkte bestellen und können somit schon erste Ideen umsetzen.

Deshalb heute unser Blog-Hop:

Ich habe mich für das Set „O Tannenbaum“ entschieden, das Ihr im Katalog auf Seite 16/17 finden könnt. Ich habe nicht nur das Stempelset gekauft, sondern das Sparangebot genutzt und 15% beim Kauf von Stempelset und passenden Framelits gespart.

Mit dem Set habe ich so allerlei ausprobiert, aber heute möchte ich Euch ein Set aus Karte und Geschenkschachtel zeigen.

Bastelig-ES.de_Bloghop_Lieblingsstücke_Herbst-Winter-Katalog_StampinUp_5

Bei der Box ist der Deckel mit dem Tannenbaum verschlossen. Die Idee habe ich auf Pinterest schon mehrfach mit einem Schmetterling gesehen und ich habe es jetzt mit nem Tannenbaum probiert:

Bastelig-ES.de_Bloghop_Lieblingsstücke_Herbst-Winter-Katalog_StampinUp_8

Aber das ist wirklich nur ein Teil der vielen, vielen Ideen, die sich mit dem Set umsetzen lassen.

Und wenn man bedenkt, dass der Katalog noch viel mehr Sachen zu bieten hat, dann könnt Ihr jetzt schon überlegen, womit Ihr anfangen wollt.

Mehr Ideen fällig?

Dann hüpft mal hier weiter:

Viel Spaß!

12 Wochen bis Weihnachten – Tunnelkarte mit Beleuchtung

Da ich ja immer bemüht bin, Euch bei den 12 Wochen bis Weihnachten neue Ideen zu präsentieren, habe ich gestern mal geschaut, welche Kartenform ich Euch (mal wieder?) präsentieren könnte.
Und tatsächlich bin ich über die Tunnelkarte gestolpert, die ich wirklich schon lange nicht mehr gemacht hatte.

Und während ich an Stempelset und Farben überlegt habe, bin ich unter anderem über das Pergament gestolpert. Und da war sie – die Idee, eine Tunnelkarte mit Beleuchtung zu machen:

Bastelig-ES_12WochenbisWeihnachten_WillkommenWeihnacht_Tunnelkarte_Teelicht-Karte_StampinUp_2

Erkennt Ihr den Ausschnitt, den ich ausgestanzt habe? Und den Schriftzug?
Bastelig-ES_12WochenbisWeihnachten_WillkommenWeihnacht_Tunnelkarte_Teelicht-Karte_StampinUp_1

Genau – beides stammt aus den Framelits, die zum Stempelset „Willkommen, Weihnacht!“ gehören. Die Schriftzüge „Joy“ und „Noel“, die enthalten sind, habe ich bisher total vernachlässigt, aber ich muss zugeben, dass mir der Schriftzug hier echt gut gefällt.

Jetzt wollt Ihr sicher noch wissen, wie die Karte von außen aussieht, oder?

Bastelig-ES_12WochenbisWeihnachten_WillkommenWeihnacht_Tunnelkarte_Teelicht-Karte_StampinUp_3

Und, auch noch Lust mit den Weihnachtssachen was zu machen?
Dann müsst Ihr Euch schon ziemlich beeilen. Im Januar startet schon die Sale-A-Bration und Ihr könnt aus dem Frühjahr-Sommer-Katalog bestellen.
Deshalb gilt der Herbst-Winter-Katalog auch nur noch bis zum 5. Januar 2015!
Ich biete am kommenden Dienstag, 9. Dezember 2014 noch eine letzte Sammelbestellung in diesem Jahr an, denn es gibt vier Gelegenheiten, tolle Produkte zu günstigen Preisen bekommen:

Letzte Chance einer Sammelbestellung aus dem Herbst-Winter-Katalog

letzte Bestellungen aus der Zusatzbroschüre

Viele neue Produkte in der Ausverkaufsecke

Super Angebote der Woche rund um BigShot & Texture Boutique

Also meldet Euch bis Dienstag, 9.12.14 um 18 Uhr bei mir, was ich für Euch mitbestellen darf.