Kreativ-Workshop in Esslingen – die Projekte

Heute möchte ich Euch die Projekte zeigen, die Katharina und ich für unseren Workshop im Mütterzentrum vorbereitet hatten.

Und wir steigen gleich mit den kreativen Ergebnissen der Teilnehmerinnen ein:

StampinUp_Bastelig-ES_Frühling_Workshop_Teilnehmerin1

StampinUp_Bastelig-ES_Frühling_Workshop_Teilnehmerin2

StampinUp_Bastelig-ES_Frühling_Workshop_Teilnehmerin4

StampinUp_Bastelig-ES_Frühling_Workshop_Teilnehmerin3

StampinUp_Bastelig-ES_Frühling_Workshop_Teilnehmerin6

StampinUp_Bastelig-ES_Frühling_Workshop_Teilnehmerin5

Bei unserem Workshop waren auch zwei Anfängerinnen dabei, die zum ersten mit den Produkten mit Stampin´ Up gearbeitet haben. Erkennt Ihr, welche Sets von unseren Neueinsteigern sind? Nein???
Ich finde auch, dass man keinen Unterschied feststellen kann, aber ich verrate Euch, dass die ersten beiden Fotos die Einsteiger-Projekte zeigen.
Immer wieder schön zu sehen, wie auch Neulinge mit Stampin´ Up tolles zaubern können.

Wollt Ihr unsere Vorlagen noch sehen? Bitte schön:

StampinUp_Leckereientüte_Schmetterling_Thinlit
Eine Mini-Leckereien-Tüte, die als Geschenktasche gestaltet wurde.

StampinUp_Notizzettel-halter_Zauberhaft
Notizzettelhalter mit dem Designerpapier „Zauberhaft“.

StampinUp_JoyFoldKarte_Tafelpapier_JedeMengeLiebe_zarterFrühling
Eine Joy-Fold-Karte, die mit dem Tafelpapier gestaltet wurde.
Und von dieser Karte stammen auch die Designerpapier-Reste, die ich für die Karten vom Sonntag verwendet habe.

Mein nächster Workshop für Erwachsene findet am 16. Mai 2015 von 15 bis 18 Uhr in Esslingen-Zell statt. Bei diesem Termin werden wir verschiedene Kartenformen erproben.
Und wer sich fürs Prägen interessiert, sollte sich den 17. April vormerken. Da zeige ich ab 19.30 Uhr verschiedene Techniken rund ums Prägen.
Für beide Termine sind noch Plätze frei – also schnell anmelden!

Und morgen lohnt es sich auch nochmal, hier reinzuschauen, denn da startet die diesjährige Ostereier-Suche unseres Teams – wieder mit tollen Preisen!

Kreativ im Frühling – ein Stampin´ Up Workshop in Esslingen

Am letzten Samstag hat Katharina von g´schwind gezaubert mit mir zusammen ins Mütterzentrum in Esslingen eingeladen. Unter dem Titel „Kreativ im Frühling“ haben wir Projekte mit den Produkten aus dem Frühjahrskatalog und den Sale-a-bration-Produkten vorbereitet.

Selbstverständlich hatten wir die verschiedenen Tisch vorbereitet, damit die Workshop-Teilnehmer an drei Stationen aktiv werden konnten:

StampinUp_Bastelig-ES_Frühling_Workshop_Station1

StampinUp_Bastelig-ES_Frühling_Workshop_Station2

StampinUp_Bastelig-ES_Frühling_Workshop_Station3

Aber nicht nur die Tische waren vorbereitet. Darüber hinaus haben wir für die Pause auch ein Buffet vorbereitet:

StampinUp_Bastelig-ES_Frühling_Workshop_Buffet

StampinUp_Bastelig-ES_Frühling_Workshop_Buffet2

Auf der Fensterbank haben wir außerdem einige der SAB-Produkte und Produkte aus dem Frühjahrskatalog zum Anschauen und auch Anfassen vorbereitet:

StampinUp_Bastelig-ES_Frühling_Workshop_SAB-Produkte_Frühjahrskatalog

Außerdem gab es eine Tombola:

StampinUp_Bastelig-ES_Frühling_Workshop_Tombola

Das Los für die Tombola hat jeder Teilnehmer mit dem Begrüßungs-Goodie bekommen. Aber das zeige ich Euch im nächsten Posting – zusammen mit den Projekten und dem, was die Teilnehmer aus unseren Ideen gezaubert haben.

And the Winner is…

Ja, genau… heute werde ich Euch die Gewinner meines Blog-Candy verkünden.
Aber seid nicht traurig, wenn Ihr Euren Namen gleich nicht auf der Liste findet, denn auch für alle anderen habe ich eine tolle neue Nachricht!

Aber jetzt erstmal die Gewinner, die gestern ermittelt wurden:

StampinUp_Blog-Candy_Bastelig-ES_2015_Gewinner

Liebe Bettina, Geli, Monika, Manu und Claudia! Herzlichen Glückwunsch! Wenn Ihr mir Eure Adressen zuschickt, machen sich die Produkte auf den Weg zu Euch. Viel Spaß damit.

So… und jetzt bitte nicht traurig sein, wenn Euer Name nicht dabei war.
Auch für Euch habe ich noch eine Überraschung:
Stampin´ Up legt bei der Sale-a-Bration nach und bietet ab dem 1. März noch vier weitere tolle Sale-a-Bration-Produkte an:
Bastelig-ES_StampinUp_SABProdukte_2015_neu
Bastelig-ES_StampinUp_SABProdukte_2015_neu2

Wie immer gilt: je 60 Euro Bestellwert bekommt Ihr eines der Sale-a-Bration-Produkte GRATIS dazu. Wessen Wunschliste also noch lang ist, kann sich jetzt noch mehr Wünsche erfüllen und Gratisprodukte bekommen.

Und weil wir die Produkte so toll finden, haben Katharina und ich gestern nach der Ankündigung von Stampin´ Up bei einer kurzen Telefonkonferenz entschieden, dass wir unsere geplanten Projekte für den großen Workshop nochmal verändern, damit wir Euch diese neuen Sachen direkt vorstellen können. Also schnell anmelden, wer es noch nicht getan hat:
2015-03-07_WorkshopStampinUp_Bastlig-ES_gschwindgezaubert

Workshop-Termine 2015

Heute morgen war Katharina von g´schwind gezaubert bei mir und gemeinsam haben wir haben unseren nächsten Workshop geplant.
Jetzt sieht es auf meinem Basteltisch zwar so aus
2015-02-17 20.40.33
aber wir haben unsere Projekte abgesprochen und sind somit fast bereit für unseren nächsten gemeinsamen Workshop:

2015-03-07_WorkshopStampinUp_Bastlig-ES_gschwindgezaubert

Wir freuen uns auf Eure Anmeldungen und einen Nachmittag mit Produkten aus dem Frühjahr-Sommer-Katalog und der Sale-a-Bration 2015!

Und wer am 7. März keine Zeit hat, kann sich ja mal meine aktualisierte Termin-Seite mit den Workshop-Terminen für das 1. Halbjahr 2015 anschauen. Da findet Ihr auch die Termine für die Kinder-Workshops und für die Stempeltreffen.

Mein absoluter Sale-a-Bration-Favorit 2015: das Designerpapier „Zauberhaft“

Als ich im November bei der Städtetour für Stampin´Up-Demos in Augsburg war, durften wir schon einen aller-aller-ersten Blick auf die tollen Produkte aus der Sale-a-Bration werfen… da war aber alles rund um die Sale-a-Bration noch ein großes Geheimnis.
Und deshalb konnte ich auch noch nicht erzählen, wie toll ich das Besondere Designerpapier „Zauberhaft“ finde.

Aber jetzt, jetzt endlich kann ich Euch zeigen, was man damit alles zaubern kann.
Als erstes Projekt habe ich Beileger für die Kataloge meiner Kunde gemacht und dafür das Sternenpapier verwendet:

StampinUp_Bastelig-ES_Zauberhaft_Sale-a-Bration2015

Die Sterne sind auf dem Papier aufgedruckt und habe einen Embossing-Effekt, denn dort haftet die Stempelfarbe nicht. Ich habe die Walze genommen und damit Himmelblau, Petrol und Marineblau aufgebracht. Ein toller Effekt.
Das Paket beinhaltet außer den Sternen noch Punkte, Blüten, Streifen, Ranken und ein Wellenmuster. Ihr findet es in der Sale-a-Bration-Broschüre auf Seite 15.

Und nach dem Gestalten der Kärtchen im Format 10×10 cm hatte ich noch einige Streifen von dem tollen Sternenpapier übrig. Zu schade zum Wegwerfen!
Aber solche Reste habe ich ja mehr als genug… und irgendwie fehlen mir immer die Ideen, was ich mit den Papieren machen soll, die ich zu schade zum Wegwerfen finde.
Deshalb habe ich mich im Internet mal umgeschaut und starte ab Sonntag eine weitere wöchentliche Reihe. Ähnlich wie bei den 12 Wochen bis Weihnachten werde ich Euch während der Sale-a-Bration bis Ende März jeden Sonntag eine Möglichkeit zeigen, wie Ihr Eure Designerpapier-Reste in Szene setzen könnt.
Schaut also am Sonntag wieder rein.

Geburtstagskarte mit neuem Designerpapier

Nachdem ich meinen Stampin´Up-Schrank endlich mal wieder komplett aufgeräumt, sortiert und neu eingeräumt habe, konnte ich endlich mit meinen ersten Sachen aus der Sale-a-Bration 2015 und dem Frühjahr-Sommer-Katalog loslegen.

Das Stempelset „Zum großen Tag“ aus der Sale-a-Bration sollte als erstes ausgepackt werden und ich finde, wenn es im Frühjahr-Sommer-Katalog ein Designerpapier mit dem Namen „Geburtstagsparty“ gibt, dann sollten die beiden Sachen kombiniert werden.
Und das ist mein Ergebnis dieser Begegnung:

StampinUp_Bastelig-es_Geburtstagsparty_ZumGrossenTag

Die beiden Schriftzüge habe ich mit den Markern eingefärbt und so passen sie sich dem bunten und quirrligen Designerpapier gut an.

Du möchstest auch noch Produkte aus dem Frühjahr-Sommer-Katalog kaufen und Dir gleichzeitig Gratis-Produkte aus der Sale-a-Bration sichern? Dann schließe Dich meiner Sammelbestellung am Donnerstag, 15. Januar 2015 an. Deine Email mit der Bestellung sollte bis 18 Uhr bei mir sein.

Die beste Zeit des Stampin´Up-Jahres fängt endlich an: Sale-a-Bration und ein neuer Katalog

Alle, die Stampin´ Up kennen, freuen sich immer schon auf Januar, denn da heißt es endlich wieder Sale-a-Bration!
Alle, die Stampin´ Up nicht (so lange) kennen, fragen sich: Was soll das denn sein???

Also, die Sale-a-Bration startet im Januar – dieses Jahr geht sie vom 6. Januar bis zum 31. März – und während dieser Zeit gibt es einige Vergünstigungen, die es sonst nicht gibt:

  • Für jeweils 60 Euro Warenwert gibt es eines der insgesamt 13 SAB-Gratisprodukte, die Ihr in der Sale-a-Bration-Broschüre findet
  • Jetzt lohnt es sich besonders, Gastgeberin zu werden: wer zusammen mit seinen Gästen für mindestens 275 € Warenwert bestellt, bekommt zusätzlich zu den regulären Gastgeberinnen-Euros noch weitere 27 € dazu – einfach nur weil Sale-a-Bration ist. Dies gilt natürlich auch für Einzelbesteller mit einer Bestellung von mindestens 275 Euro.
    GG-Euro_SAB2015
  • Auch für Menschen, die schon mal überlegt haben, ob sie Demo bei Stampin´ Up werden, gibt es während der Sale-a-Bration ein Angebot: zusätzlich zum Starterset gibt es entweder ein Projektset aus dem Frühjahr-/Sommer-Katalog oder zwei Sale-a-Bration-Produkte gratis dazu. Du hast noch Fragen zum Demo-Sein? Dann schreib mir eine Mail oder ruf mich an. Und wenn Du sofort loslegen willst, kannst Du den Online-Antrag nutzen.

Und dieses Jahr ist das besonders toll, denn gleichzeitig mit der Sale-a-Bration kommt auch der Frühling-Sommer-Katalog von Stampin´ Up. Und da wir alle ja in jedem neuen Katalog wieder irgendwas finden, was wir unbedingt brauchen, können wir dies gleich noch nutzen, um tolle Sale-a-Bration-Produkte zu bekommen. Denn: diese gibt es NUR während der Sale-a-Bration!

So. Und jetzt wollt Ihr noch wissen, was es tolles gibt, oder?
Dann los:

Für alle, die schon wissen, was sie wollen, gibt es am Donnerstag, den 8. Januar eine Sammelbestellung. Und alle, die den Katalog nochmal genauer anschauen wollen, können sich der Sammelbestellung am 15. Januar 2015 anschließen. In beiden Fällen reicht ne kurze Mail an mich.