Sale-a-bration 2019

Ich hatte ja versprochen, nochmal etwas genauer darauf einzugehen, welche Vorteile es hat, wenn man in der Sale-a-bration als neue Demo bei Stampin‘ Up einsteigt.

Während der Sale-a-bration hat man zwei Optionen, bei Stampin‘ Up einzusteigen:
01.03.19_join_page_sab_de
Die Sale-a-bration bietet also bei beiden Optionen mehr Stampin‘ Up Produkte als während dem restlichen Jahr. Es lohnt sich also wirklich.
Die Basteltasche „Kreativ unterwegs“, die es bei Option 2 gibt, sieht so aus:


Ich konnte die Tasche als Demonstrator schon im Dezember bestellen und diese Woche kam sie dann bei mir an. Ich hatte mich schon sehr darauf gefreut, aber umso überraschter war ich als die Tasche da war, denn in natura sieht sie echt noch viel besser aus als auf all den Fotos und Videos, die ich schon gesehen hatte.
Die Tasche wird jetzt mein treuer Begleiter bei Workshops.

Achso… wenn Du denkst, dass das für Dich sowieso nicht interessant ist, weil Du keine Produkte verkaufen willst, dann kann ich Dich beruhigen. Stampin‘ Up freut sich auch, wenn Du als Demonstrator einsteigst, um Deinen Eigenbedarf zu decken. Erst wenn Du Produkte an andere verkaufst, musst Du ein Gewerbe anmelden. Und wenn Du irgendwann weniger brauchst, ist es auch überhaupt kein Problem, wieder auszusteigen.
Wenn Du dazu noch Fragen hast oder überlegst, als Demonstrator einzusteigen, kannst mir gerne eine Email schreiben oder mich anrufen. Alle Informationen dazu findest Du im Impressum.

 

Hier freue ich mich über Deinen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s