Eine maritime Karte zum Geburtstag

Am letzten Wochenende war ich bei meiner Downline (Bastel-)Anja zum Geburtstag eingeladen. Uns verbindet nicht nur das Stampin‘ Up-Team, sondern auch eine tolle Freundschaft und so habe ich mich sehr auf den Abend mit und bei ihr gefreut.

Und alle, die Anja und ihren Blog kennen, wissen, dass alles Maritime ihr Thema ist. Deshalb war klar, dass ich ihre Geburtstagkarte in diesem Jahr mit den Produkten aus der Reihe „Meer der Möglichkeiten“ gestalte. Und das ist dabei rausgekommen:

Durch das tolle Designerpapier braucht es gar nicht mehr viel drumherum. Ich habe sowohl den blau-weiß-gestreiften Teil als auch den Teil mit den geknoteten Tauen aus dem Designerpapier entnommen und dann mit drei gestempelten Segelbooten aus dem Set „Setz die Segel“ ergänzt. Der Spruch ist ebenfalls aus dem Set und auch wenn es kein typischer Geburtstagsspruch ist, passt er glaub gut zu diesem Anlass. Ausgestanzt ist der Spruch übrigens inklusive dem dekorativen geprägten Rahmen mit einer Form aus den zum Stempelset passenden Stanzformen „Luv und Lee“ – genau wie die Segelboote.

Anja freute sich sehr über ihre Karte und dass ich mit meiner Wahl ins Schwarze getroffen hatte, zeigte sich am Tag nach der Feier, denn da stellte Anja im Rahmen des BlogHop Stempelpalast & Friend ihr Lieblingsset mit einem maritimen Bilderrahmen vor: Meer der Möglichkeiten.

Ein Gedanke zu “Eine maritime Karte zum Geburtstag

Hier freue ich mich über Deinen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.